RC Auto Einstellungen

Hier bekommen Sie einen kleinen Überblick was Sie an Ihrem RC Auto einstellen können, wo Sie es einstellen können und was das ganze überhaupt bewirkt. Also sollte Ihr RC Modell mal nicht so funktionieren wie Sie es eigentlich soll, so sind Sie hier Richtig.

Was kann ich Einstellen?

- Fahrzeughöhe
- Stoßdämpfer / Federn
- Sturz
- Spur

Zur Fahrzeughöhe:

Der Abstand zwischen Fahrgestell und Boden ist ein entscheidender Punkt dafür wie sich Ihr RC Auto in Kurven verhällt.
Je kleiner der Abstand zur Fahrbahn ist, desto besser lässt sich der Wagen in Kurven fahren.

Ist das Auto sozusagen "tiefergelegt" dann müssen die Stoßdämpfer Federn auch härter eingestellt werden.
Wie Sie ihr RC Car am besten einstellen hängt ganz von dem Untergrund ab und wie Kurvenlastig die Strecke ist.

Hier gilt: Probieren geht über Studieren.


Die Stoßdämpfer / Federn:

An den Stoßdämpfer Federn kann die Härte festgelegt werden. Je härter die Federn eingestellt sind umso weniger kommt das RC Auto bei Kurvern oder Bodenunebenheiten zum schaukeln. Wie schon bei der Fahrzeughöhe angesprochen, gilt hier meistens, desto tiefer das Auto, je härter sollten die Federn eingestellt werden. Damit verhindern sie das das Auto aufschlägt oder die Reifen den Radkasten berühren. Das klingt im ersten Moment danach als wäre es am besten die Federn so hart wie möglich einzustellen, dem ist aber nicht so. Sind die Federn zu hart eingestellt verliert ihr ferngesteuertes Auto schnell den Bodenkontakt und fängt an zu springen. Auch hier gilt es das richtige Mittelmaß zu finden um die perfekte Einstellung für ihre Fahrbahn zu finden.

Generell stellt man aber für den Offroad Bereich die Federn weich ein und für den reinen Onroad gebrauch eher hart.


Der Sturz:RC Auto negative und positive Sturzeinstellung

Hier haben sie 2 Möglichkeiten den Sturz einzustellen. Es gibt einmal den "negativen Sturz" und einmal den "positiven Sturz".

Positiver Sturz:
Das Rad ist oben nach außen geneigt. Das Auto hat einen guten Geradeauslauf, reagiert jedoch in Kurven nicht so gut wegen der geringen Auflagefläche.

Negativer Sturz:
Das Rad ist ist oben nach innen geneigt. Das Auto hat eine gute Kurvenlage, jedoch auch höheren Verschleiß auf der Innenseite des Reifens.


Einstellen können sie den Sturz an der Spurstange.


Die Spur einstellen:


Bei der Spureinstellung gibt es 2 Möglichkeiten, einmal die "Vorspur" und zum anderen die "Nachspur".

Wenn die Räder, von oben betrachtet, wie ein Pfeil nach vorne Zeigen Spricht man von der Vorspur.
Zeigen die Räder aber wie ein Pfeil nach hinten, so handelt es sich um eine Nachspur.

Beispiel:

Beispiele für die Vor und Nachspur

        Vorspur              Nachspur


Bei einer Vorspur der Vorderräder untersteuert das RC Car ein wenig aber lässt sich sehr gut Fahren.

Bei der Nachspur übersteuert der Wagen und wird schwerer zu kontrollieren, da das Auto schneller ins Schleudern kommt.

Mehr zum Thema Fahrzeuggeometrie finden Sie hier! <<Klick mich>>

Nach oben